Mit Amazon Smile den Freifunk EN e.V. unterstützen

Nachdem Amazon Smile bereits seit 2013 in den USA verfügbar ist, startet der Charity-Dienst nun auch in Deutschland und Österreich. Kunden können sich dafür über die URL smile.amazon.de mit ihren Amazon-Zugangsdaten anmelden und wie gewohnt einkaufen.

Leider hat sich Amazon vor einiger Zeit dazu entschlossen, u.a. das Boost Project seit Oktober 2016 nicht weiter unterstützen zu wollen. Mit AmazonSmile wurde eine „einfache“ Ersatzmöglichkeit geschaffen, bspw. den Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V. bei jedem Einkauf über Amazon finanziell zu fördern. Amazon gibt 0,5% der Einkaufssumme an die ausgewählte Organisation weiter, ohne dass dafür zusätzliche Kosten beim Einkauf entstehen.

In den USA wurden über Amazon Smile in den vergangenen drei Jahren Gesamtspenden in Höhe von 37 Millionen US-Dollar an rund 170.000 Organisationen weitergereicht. Das sind nur etwas mehr als 70 US-Dollar pro Organisation und Jahr. Amazon hofft, dass der Charity-Dienst bei den deutschen Kunden besser ankommt.

Leider muss dazu als Einstiegsseite immer umständlich die Seite smile.amazon.de aufgerufen werden. Zusätzlich dazu stellt Amazon aber auch den „Amazon Assistant“ als Browsererweiterung für z.B. Chrome, IE und Firefox zur Verfügung. Mit Hilfe dieser Erweiterung ist der Schritt zu Smile nur einen Klick entfernt, außerdem bietet der Amazon Assistant zusätzliche Komfort-Funktionen wie Vergleich von Produkten, direkte Anzeige des Bestellstatus Ihres Einkaufs etc. an – einfacher geht’s kaum. 🙂

Amazon Smile

Amazon Assistant

Übrigens: Als gemeinnützig anerkannter Verein sind wir natürlich auch berechtigt, steuerlich absetzbare Spendenquittungen für „normale“ Zuwendungen auszustellen. Sprechen Sie uns einfach an!