WLAN im Freibad Welper

Sascha Kursawe und Marcus Benthaus von Freifunk, Heiko Schlienz von der IT-Abteilung der Stadt Hattingen und Patrick Balke von Freifunk freuen sich, dass das Freibad jetzt auch mit freiem WLAN ausgestattet ist. Foto: Stadt Hattingen

In dieser Freibadsaison dürfen sich die Badegäste erstmals über WLAN im Freibad in Welper freuen. „Seit Anfang Mai gibt es dort kostenloses WLAN“, erklärt Marcus Benthaus von Freifunk Hattingen.

In Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung der Stadt Hattingen wurden hier drei Freifunk-Router verbaut. „Dabei gibt es keine Datenvolumenbegrenzung für die Nutzerinnen und Nutzer“, erklärt Marcus Benthaus. Das Ziel, spätestens zu den Sommerferien das kostenlose WLAN anzubieten, konnte der Verein Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V. gemeinsam mit der Stadt Hattingen übertreffen und bereits mit WLAN in die Freibadsaison starten.

Über 300 Freifunk-Router gibt es im Hattinger Stadtgebiet zum Beispiel in den Jugendtreffs, im Rathaus und im Alten Rathaus und beim Stadtmarketing. Seit November 2015 setzt sich der gemeinnützige Verein in Hattingen für frei zugängliches WLAN ein.

Interessierte, die sich an dem offenen WLAN beteiligen möchten, indem sie einen Router zur Verfügung stellen, können sich an kontakt@freifunk-hattingen.de wenden.

(Quelle: Pressemitteilung der Stadt Hattingen)