Museum im Bügeleisenhaus und Studienkreis Hattingen

Lars Friedrich, Heimatverein HattingenHattingen hat viele tolle Wahrzeichen, aber neben dem schiefen Georgsturm ist wohl kaum ein Objekt bekannter als das Bügeleisenhaus im alten Stadtkern. So war es uns schon seit langem eine kleine Herzensangelegenheit, auch dort für freies WLAN zu sorgen.

Bereits vor einigen Monaten konnten wir Lars Friedrich vom Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. den dazu nötigen Freifunk-Router übergeben, bedingt durch einen technischen Defekt diesen aber erst jetzt tatsächich in den Betrieb überführen. Leider existiert im Museum im Bügeleisenhaus aktuell noch kein eigener DSL-Anschluss, aber durch die Unterstützung der Sparkasse Hattingen (als Sponsor des Routers) und Hattingen Marketing (als nächster Funknachbar bzw. Internetspender) kann jetzt sowohl im-, als auch um das Bügeleisenhaus herum Freifunk genutzt werden.

Direkt im Anschluss daran hat uns Lars Friedrich aktiv mit dem nächsten Neuzugang am Hattinger Freifunkhimmel unterstützt: In den Büros den Studienkreises Hattingen am Obermarkt 4 funkt seit gestern Nachmittag ein weiteres Gerät und macht das Netz ein weiteres Stück dichter.

Willkommen bei den Freifunkern, Lars! 🙂